15.03.2019

Zwei unvergessliche Nachmittage beim Traditionsverein 1 FC Kaiserslautern...

...oder wie es im Saarland heißt: "Großes ensteht im Kleinen“

 

 Am 29.09.2018 besuchte die Gruppe 3 auf Initiative von Fanclubmitgliedern ein Heimspiel des 1. FCK.

  

Als Vereinsmitglied und Dauerkarteninhaber nahm ich die großzügige Spende dreier Fanclubmitglieder (ein Heimspiel des 1.FCK zu besuchen) dankend an.

 

Am 29.09.2019 war es soweit und wir fuhren voller Vorfreude nach Kaiserslautern bzw. wie es in der Fußballersprache heißt auf den Betze. Dort erwartete uns ein spannendes Spiel gegen die Sportsfreunde aus Lotte. Die Kinder waren von der Atmosphäre im Stadion und vor allem durch die Stimmung in der Westkurve  fasziniert. Durch ein Tor in der letzten Minute das zu ein 2:1 Sieg für den 1. FCK führte fand der Nachmittag seinen krönenden Abschluss.

 

Direkt nach Spielschluss stand fest, dass  es eine baldige Wiederholung geben sollte.

 

Etwa eine Woche nach dem Spiel erfuhr ich von einer Fanaktion der Fa. Layenberger (Hauptsponsor des 1. FCK).

Die Fans waren aufgerufen Einrichtungen, Institutionen, Vereine, Gruppen, etc. zu benennen, die es verdient haben kostenlos ein Spiel des 1.FCK besuchen zu dürfen.

Ich nahm die Chance wahr, schrieb ein paar Zeilen und nach ca. einer Woche hatte ich die Zusage von der Fa. Layenberger.

Was zunächst als Gruppenaktivität geplant war entwickelte sich rasch zu einer gruppen-übergreifende Aktivität.

 

So kam es, das wir am 25.11.2018 mit drei voll besetzten Bussen nach Kaiserslautern bzw. wie es immer noch in der Fußballersprache heißt, auf den Betze fuhren und uns auf Einladung der Fa. Layenberger das Spiel des 1. FCK gegen den SV Wehen – Wiesbaden anschauten.

 

Vor Beginn des Spiels besuchte uns als Highlight das 1. FCK Maskottchen

Betzi, von dem jeder eine Autogrammkarte bekam und persönlich begrüßt wurde.

  

Das Spiel gegen SV  Wehen- Wiesbaden war hart umkämpft und endete für den 1. FCK glücklich mit 0:0.

 

Im Namen aller Teilnehmer nochmal vielen Dank für diesen unvergesslichen Nachmittag an die Fa. Layenberger, die das Ganze erst möglich machte.

 

 

 

Text und Bilder:

Andreas Hellinghausen (Gruppe 3)

 

 

Caritas Jugendhilfe Haus Christophorus Merziger Straße 82, 66763 Dillingen Anfahrt 0049 (0) 6831 / 9631 - 0 0049 (0) 6831 / 9631 - 31 info@haus-christophorus.de
Einrichtungsleitung / Interimsmanager
Thomas Wieler
Betriebswirt
06831 9631-24